Damenschuhe aus dem späten Mittelalter um das 14. Jahrhundert.Diese Schuhe sind von links mit der Schustermaschine genäht. Danach werden diese Schuhe umgedreht und auf der Holzschuhleiste geformt. Diese Schuhe haben eine Gummisohle. Sie werden mit einem Lederriemen geschnürt, am Ende mit einem Knoten verbunden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here